Startseite AELF Uffenheim

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Agrarökologie sowie für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Achtung
Unsere Telefon- und Faxnummern haben sich geändert

Bitte beachten Sie: Die Außenstellen Forst und Landwirtschaft in Neustadt sind ab sofort auch über die Rufnummer 09842 2080 zu erreichen. Zudem sind sämtliche Telefondurchwahl-Nummern neu. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt "Unser Amt". 

Unser Amt - Ansprechpartner

Neue Fax-Nummern
Uffenheim: 09842 208-1236
Neustadt a. d. Aisch, Bereich Landwirtschaft: 09842 208-2010
Neustadt a. d. Aisch, Bereich Forsten: 09842 208-2127

Privatwaldkurse 2018/2019
Praxisschulungen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Motorsägenführer-Lehrgang

Waldarbeit ist anstrengend und gefährlich. Besonders die Motorsäge gehört nur in die Hände von geschultem Personal. Aus diesem Grund bietet die Forstverwaltung gemeinsam mit der landwirtschaftlichen Sozialversicherung auch dieses Jahr wieder Schulungen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer an. Es geht um Pflanzung, Pflege, Seilwinden und – natürlich - Motorsägen.   Mehr

Informationsveranstaltung am 25. Januar 2019
Den geeigneten Stromspeicher finden

Elektro-Auto tankt Strom, im Hintergrund Photovoltaikanlage und Windrad

© fotolia.com

leer vorhanden

Am Freitag, 25. Januar 2019, findet von 9:30 bis 16:00 Uhr der Mittelfränkische Energietag statt. Die Teilnehmer können sich über Marktübersicht, Technik, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Stromspeichern informieren.  Mehr

Bautagung am 24. Januar 2019 in Schwarzenau
Neubau und Instandsetzung von Fahrsilos

Fahrsilo mit Walzasphalt und schrägen Wänden
leer vorhanden

Eine Bautagung zur Umsetzung der neuen Anlagenverordnung findet am Donnerstag, 24. Januar 2019, in Schwarzenau statt. Die Vortragsveranstaltung bietet Betreibern bestehender Anlagen sowie investitionswilligen Landwirten Orientierung und Entscheidungshilfen.  Mehr

Qualifizierung für Mittelfranken startet im Januar 2019
Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg

Festlich mit Blumen gedeckte Tafel

© fotolia.com

leer vorhanden

Findet sich ein Gast oder Kunde auf meiner Internetseite zurecht? Welchen ersten Eindruck haben Gäste von meinem Hof und meinem Angebot? Wann kommen meine Gäste oder Kunden gerne wieder? Die 6-tägige Qualifizierung 'Profi-Gastgeber – mit Qualität zum Erfolg' gibt Antworten. Sie startet im Januar 2019.  Mehr

Seminarreihe für Waldbesitzende
Bildungsprogramm Wald 2019

Mischwald
leer vorhanden

Sie sind erst vor Kurzem Waldbesitzer geworden und suchen umfangreiche Informationen, um den Wald sachgemäß bewirtschaften zu können? Sie sind schon lange Waldbesitzer, wissen aber nicht, 'ob Sie es richtig machen'? In beiden Fällen sind Sie richtig beim Bildungsprogramm Wald, das auch im Winter 2019 wieder stattfindet.  Mehr

Sperrfrist in Mittelfranken 2018/2019

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau in den Landkreisen Nürnberger Land, Roth und Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim verschoben.  Mehr

Weiterbildung
Teichwirtschaftliche Fortbildungskurse 2019

Karpfen

© fotolia.com

leer vorhanden

An der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Fischerei, Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft Höchstadt, finden jeweils im Januar und Februar teichwirtschaftliche Fortbildungsveranstaltungen statt.  Mehr

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Verpackte Lebensmittel in Hofladen
leer vorhanden

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.  Mehr

Fitnessprogramm für Bayerns Wälder
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Uffenheim

Waldfoto
leer vorhanden

Um die Wälder frühzeitig an den Klimawandel anzupassen und die Waldvielfalt auch für zukünftige Generationen zu erhalten, wurde die Initiative Zukunftswald Bayern ins Leben gerufen. Am AELF Uffenheim wird dabei eine Waldneuordnung angestrebt.  Mehr

Erleben und entdecken

Stellenausschreibungen

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.